Hinter der Linse: Von der BBC-Journalistin zur internationalen Hochzeitsfilmerin

by | Feb 28, 2024

Sie haben einige der Filme gesehen, Sie haben den Ethos hinter Story Of Your Day gelesen, hier ist also Ihre Gelegenheit, etwas über die Person hinter der Linse zu erfahren? Es ist mir ein Vergnügen, Ihnen einen Einblick in meinen Weg von der BBC-Fernsehjournalistin zu einer der führenden Hochzeitsfilmerinnen Europas zu geben.

Während meiner 20-jährigen Karriere als BBC-Nachrichtensprecherin und -Reporterin war ich früher als Emma Massey bekannt und habe mich auf eine transformative Reise der Neuerfindung und Neudefinition begeben. Von der Berichterstattung über bahnbrechende Nachrichten bis hin zum Festhalten der intimsten Momente des Lebens habe ich meine Leidenschaft für das Geschichtenerzählen in einem völlig neuen Licht als Emma Wilson, Creative Director der internationalen Hochzeitsfilmfirma Story Of Your Day, entdeckt.

Woher komme ich?

Während meiner Zeit bei BBC News & Current Affairs war die Berichterstattung nicht nur mein Lebensunterhalt, sondern auch meine Leidenschaft, mein Ziel und meine Identität. Doch inmitten der Aufregung in der Nachrichtenredaktion sehnte ich mich nach mehr, nach etwas, das die Tiefen meiner Kreativität anspricht.

Ich stand nicht nur als Reporter vor der Kamera, sondern war auch ein BBC VJ Pioneer, einer der ersten Videojournalisten, die für die BBC arbeiteten, wo ich lernte, nicht nur über Geschichten zu berichten, sondern sie auch zu filmen und zu schneiden. Das war meine erste Chance, hinter der Kamera zu arbeiten, etwas, von dem ich dachte, dass ich es hassen würde, aber ich liebte es, als ich merkte, dass ich eigentlich ziemlich kreativ war. Wer hätte das gedacht?

Emma Massey working as a reporter on location for the BBC
Emma Massey as a VJ at the BBC

Mein Weg zum Hochzeitsfilmer begann jedoch ganz unerwartet – ein ehemaliger Kollege schlug mir vor, mich im Filmen von Hochzeiten zu versuchen, und obwohl ich zunächst zögerte, griff das Schicksal ein, als ein anderer Kollege mich bat, seine Hochzeit zu filmen. Trotz meiner anfänglichen Vorbehalte habe ich den Sprung gewagt – eine Entscheidung, die mein Leben verändert hat.

Hochzeitsfilmen wurde zu meiner Passion

Nachdem ich einige Hochzeiten gefilmt hatte, nahm meine Hochzeitsfilmfirma Gestalt an – eine Vision, die aus dem Wunsch heraus entstand, die Kunst des Geschichtenerzählens jenseits der Grenzen des traditionellen Journalismus zu erkunden.

Es war eine gewaltige Aufgabe, die Anforderungen meiner Karriere mit den neuen Anfängen meiner Hochzeitsvideo-Firma unter einen Hut zu bringen, aber es war eine Herausforderung, die ich mit ganzem Herzen annahm.

Was ist ein Name?

Inmitten der Aufregung, mein Traumunternehmen aufzubauen, stieß ich auf ein unerwartetes Hindernis: Ich musste meinen Namen ändern. Die BBC unterstützte zwar mein unternehmerisches Vorhaben, hatte aber Beschränkungen für die Verwendung meines BBC-Namens zu Geschäftszwecken. Auch mein Ehename, Emma Wilson, konnte nicht für mein Unternehmen verwendet werden. Ich brauchte einen Namen, der das Wesentliche dessen, wofür ich stand, auf den Punkt brachte – die einzigartigen Geschichten von Paaren an ihrem besonderen Tag festzuhalten. So wurde «Story Of Your Day» geboren – ein Name, der nicht nur mein Engagement für das Geschichtenerzählen repräsentiert.

Von lokalen Anfängen zu globaler Anerkennung:

Wenn ich über meinen Weg nachdenke, ist es unglaublich, das Ausmaß des Wachstums und der Entwicklung in meiner Arbeit zu sehen. Was mit dem Filmen lokaler Hochzeiten in Yorkshire mit bescheidenem Budget begann, hat sich zu High-End-Hochzeiten auf der ganzen Welt entwickelt, von denen jede ihre eigene einzigartige Geschichte zu erzählen hat.

Bei jeder Hochzeit strebe ich danach, mein Handwerk zu verbessern und die Grenzen des Geschichtenerzählens zu erweitern, um filmische Meisterwerke zu schaffen, die die Essenz des besonderen Tages eines jeden Paares einfangen. Es ist eine Reise, die von Leidenschaft, Hingabe und einem unerbittlichen Streben nach Exzellenz geprägt ist.

Von den Dales zu den Alpen

Als mein Unternehmen wuchs, zogen meine Familie und ich von den Yorkshire Dales in die Jungfrau-Region in den Schweizer Alpen um.

Dieser Umzug spielte eine entscheidende Rolle bei der Zementierung meines Weges zum Filmemachen von Hochzeiten.

Der Wechsel in die Schweiz bot mir die einmalige Gelegenheit, Story Of Your Day auf Hochzeiten an verschiedenen Orten in Europa und darüber hinaus auszuweiten. Das Navigieren durch die Feinheiten des Filmens an verschiedenen Orten bereicherte mein Handwerk und ermöglichte es mir, unvergessliche Hochzeitsfilme für Paare zu erstellen, die außergewöhnliche Erlebnisse suchen.

Hier ist eine kleine Zusammenstellung von Highlights einiger meiner Lieblingshochzeiten.

Überwindung von Herausforderungen

Der Aufbau von «Story Of Your Day» von Grund auf war mit erheblichen Herausforderungen verbunden. Als Frau in einer von Männern dominierten Branche stieß ich auf Barrieren und Vorurteile, die mein Selbstvertrauen und meinen Fortschritt bedrohten. Einschüchterungen, Gefühle der Unzulänglichkeit und Kämpfe mit dem Impostersyndrom waren an der Tagesordnung, als ich mich in der wettbewerbsintensiven Landschaft der Hochzeitsfilmer zurechtfand. In einem Bereich, in dem oft männliche Stimmen dominierten, musste ich mich durchsetzen und mir Respekt verschaffen, was unerschütterliche Entschlossenheit und Widerstandsfähigkeit erforderte. Trotz Momenten des Selbstzweifels hielt ich durch, bewies meinen Wert und schuf mir einen Platz in einer Branche, die mir anfangs unzugänglich erschien. Durch Mut und Entschlossenheit ebnete ich den Weg für andere Frauen.

Stärkung der Rolle der Filmemacherinnen

Als ich während meiner Reise mit «Story Of Your Day» die allgegenwärtigen geschlechtsspezifischen Ungleichheiten in der Filmindustrie erkannte, fühlte ich mich verpflichtet, diese Hindernisse zu beseitigen. Da ich mich der Förderung von Inklusion und Empowerment verpflichtet fühle, habe ich meinen Schwerpunkt auf die Unterstützung von Filmemacherinnen verlagert.

Ich habe eine Facebook-Gruppe für weibliche Filmschaffende ins Leben gerufen und Evolve Videography Training gegründet, wo ich Ressourcen, Mentoren und Möglichkeiten für Frauen bereitstelle, um in diesem Bereich erfolgreich zu sein.

Wahrhaftig bleiben: Die Entwicklung der Story of Your Day

Als «eine Frau mit einer Kamera, die Ihre Geschichte erzählt», begann meine Reise mit einer einfachen Mission: die Essenz von Menschen, Orten und Liebe einzufangen und ihre Geschichte zu erzählen.

Mit der Zeit wuchs Story Of Your Day und damit auch der Umfang unserer Aufträge und die Vielfalt unserer Kunden. Dieses Wachstum führte zu einer tieferen Verpflichtung, Hochzeitsfilme durch filmisches Geschichtenerzählen neu zu definieren.

Was Story Of Your Day von anderen abhebt, ist unser unermüdliches Engagement für Originalität und kundenorientiertes audiovisuelles Storytelling. Wir folgen keinen Trends und kümmern uns nicht darum, was andere Videofilmer machen. Stattdessen stellen wir unsere Kunden in den Mittelpunkt – Sie sind unsere Inspiration!

Meine «Bestimmung» zu nähren, um das Beste in meinen Kunden hervorzubringen

Im Mittelpunkt meines Ansatzes steht eine echte Verbindung zu meinen Kunden. Ich buche nie eine Hochzeit, ohne vorher mit den potenziellen Kunden gesprochen zu haben, und ich filme nie eine Hochzeit, ohne Zeit mit ihnen zu verbringen und ihre Geschichte kennenzulernen.

«Am Ende des Tages
werden sich die Leute nicht daran erinnern, was Sie
was Sie gesagt oder getan haben, sondern daran
wie sie sich bei Ihnen gefühlt haben.»

– Maya Angelou

Ich habe eine natürliche Fähigkeit, Menschen zu beruhigen, so dass sie sich vor der Kamera natürlich, selbstbewusst und wohl fühlen. Meine Kunden sind oft erstaunt darüber, wie ich ihnen helfe, sich so gut zu fühlen, und dieses Selbstvertrauen kommt in den Filmen zum Ausdruck.

Ich denke darüber nach, für James Bond vorzusprechen, weil Emma mich so gut aussehen und fühlen lässt!

– Philipp, Hochzeit in Südfrankreich

Ich hasse es wirklich, vor der Kamera zu stehen, und vor den Dreharbeiten war das mein schlimmster Albtraum. Sie haben mir persönlich mit meinem Selbstvertrauen geholfen und das weiß ich wirklich zu schätzen.

Adam, Vorschlag in Wengen.

Vom Erzählen der Nachrichten zum Sein der Nachrichten

Es war ein bemerkenswerter Übergang – von der Berichterstattung über die Nachrichten zu den Schlagzeilen.

Das Kameramagazin Rangefinder hat mich in einem Artikel über meine Arbeit als Videofilmerin und die Inspiration anderer weiblicher Filmschaffender vorgestellt…

Emma Wilson ebnet den Weg als weibliche Hochzeitsfilmerin».

Rangefinder

Kürzlich wurde mir die Ehre zuteil, in verschiedenen Publikationen vorgestellt zu werden, zuletzt im Wall Street Journal, wo ich meine Gedanken über Content Creators in der Hochzeitsbranche darlegte.

Und eine Hochzeit, die ich in Frankreich im Palais Garnier gefilmt habe, wurde auch in Cosmo und Philippine Tatler veröffentlicht.

Präsentieren bleibt eine Leidenschaft

Auch als ich in die Bereiche Hochzeitsfilme und Bildung wechselte, blieb meine Leidenschaft für Präsentationen ungebrochen. Ob ich nun motivierende Reden halte, pädagogische Präsentationen halte oder Workshops leite, es macht mir unheimlich viel Freude, mein Wissen und meine Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Zielgruppen zu teilen.

Auf Symposien, Filmfestivals, in Podcasts und Fernsehsendungen hatte ich das Glück, mit anderen Fachleuten in Kontakt zu treten, Erkenntnisse auszutauschen und zum kollektiven Wachstum der Filmgemeinschaft beizutragen. Diese Auftritte ermöglichen es mir nicht nur, die Reichweite meiner Botschaft zu vergrößern, sondern erinnern mich auch daran, wie wichtig es ist, als Moderatorin mit meinen Wurzeln verbunden zu bleiben.

Swisstainable» werden

Während ich meine Reichweite und meinen Einfluss in der Hochzeitsfilmbranche weiter ausbaue, bin ich dankbar für die Gelegenheiten, die es mir ermöglicht haben, zu wachsen und mich weiterzuentwickeln, von bescheidenen Anfängen zu globaler Anerkennung und dann wieder zurück zu lokaler Anerkennung … wobei Heiratsanträge, Ausreißer und intime Hochzeiten in meinem kleinen Bergdorf Wangen zu meinen Lieblingsgeschichten gehören.

Im Einklang mit meinem Engagement für Nachhaltigkeit bevorzuge ich bei Heiratsanträgen und Durchbrüchen, diese in der Schweiz zu filmen. Indem ich mich darauf konzentriere, die Schönheit der nahegelegenen Orte einzufangen, minimiere ich unseren CO2-Fußabdruck und unterstütze die Erhaltung der lokalen Umwelt. Außerdem arbeiten wir sehr eng mit den lokalen Bauern zusammen, um sicherzustellen, dass wir ihr Land und ihre Grenzen respektieren.

Ein frischer neuer Look

Da Story Of Your Day weiterhin floriert, war es an der Zeit für eine visuelle Auffrischung, die den erstklassigen Service und das unvergleichliche Geschichtenerzählen, das wir anbieten, widerspiegelt. Während der Name unverändert bleibt, konzentrieren sich unsere Rebranding-Bemühungen auf die Aktualisierung unseres Logos und unserer Website, um unsere sich entwickelnde Identität und unser Engagement für Exzellenz besser darzustellen.

Die Entscheidung, den Namen «Story Of Your Day» beizubehalten, wurde von meinem Wunsch bestimmt, den Ruf und die Anerkennung, die ich mir im Laufe der Jahre erworben habe, zu erhalten. Das neue Logo und das Website-Design verkörpern jedoch die Raffinesse, Eleganz und Professionalität, die die Marke ausmachen.

Ein ganz besonderer Zusatz zum Logo ist, dass der Vogel im Flug mehr als nur ein Logo ist; er ist eine Hommage an meine Heimat, die Schweiz, und spiegelt meine tiefe Verbundenheit mit der Natur und der Umgebung wider, die mein Handwerk inspiriert.

Der Vogel ist auch ein Symbol für die Essenz des Story-of-Your-Day-Erzählungsethos. Er verkörpert die Freiheit der Kreativität und spiegelt die grenzenlosen Möglichkeiten wider, die entstehen, wenn ich Ihre einzigartige Geschichte festhalte und erzähle.

Wenn ich meinen Weg vom BBC-Fernsehjournalisten zum Gründer von Story Of Your Day und The Story Creatives Revue passieren lasse, wird deutlich, dass jede Erfahrung meinen Weg als Filmemacher und Unternehmer geprägt hat. Von der Überwindung von Herausforderungen bis hin zur Nutzung neuer Möglichkeiten sind mein Engagement für das Geschichtenerzählen und meine Hingabe für hervorragende Leistungen konstant geblieben.

Wenn diese Reise Sie anspricht und Sie einen Filmemacher suchen, der Ihre Liebesgeschichte in einem wunderschönen Film festhält, lade ich Sie ein, mehr über mich und meine Arbeit zu erfahren.

Hier auf meiner Website können Sie mehr über meinen Ansatz erfahren, mein Portfolio ansehen und herausfinden, wie ich Ihnen helfen kann, Ihre Visionen zum Leben zu erwecken.

Ihre Liebesgeschichte ist einzigartig, und die richtige Person zu finden, die sie erzählt, ist von größter Bedeutung. Wenn meine Reise das Richtige für Sie zu sein scheint, freue ich mich auf die Gelegenheit, mit Ihnen in Kontakt zu treten und zu besprechen, wie wir gemeinsam etwas wirklich Unvergessliches schaffen können.

Vielen Dank, dass Sie mich auf dieser Reise begleiten, und ich kann es kaum erwarten, Ihre Geschichte mitzuerzählen.

You may also like