Diese Richtlinie gilt für Informationen, die wir sammeln, wenn Sie diese Website nutzen, und auch für personenbezogene Daten, die wir zur Erbringung von Dienstleistungen für Sie weiterverarbeiten.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und bitten Sie, diese Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen, da sie wichtige Informationen darüber enthält, welche persönlichen Daten wir über Sie sammeln, was wir mit Ihren Daten tun und an wen Ihre Daten weitergegeben werden können.

Diese Website ist Eigentum von Story Of Your Day Ltd, Chalet Belmont, Apartment 9, Wengiboden 1349a, Wengen, 3823, Schweiz.

WER WIR SIND

Story Of Your Day Ltd («wir» oder «uns») ist ein «Datenverantwortlicher» im Sinne des Data Protection Act 1998 und ab dem 25. Mai 2018 der General Data Protection Regulation («GDPR») (in der jeweils geltenden Fassung die «Gesetzgebung»), bei der wir die Zwecke kontrollieren, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

Fragen zu unserer Datenschutzpolitik oder zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten richten Sie bitte an Story Of Your Day – Weitere Kontaktinformationen finden Sie unten.

WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR?

VON IHNEN BEREITGESTELLTE PERSÖNLICHE INFORMATIONEN

Wir erheben personenbezogene Daten über Sie (wie z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten), z. B. Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer, wenn Sie weitere Informationen über unsere Dienstleistungen anfordern.

PERSÖNLICHE INFORMATIONEN ÜBER ANDERE PERSONEN

Wenn Sie uns Informationen im Namen einer anderen Person geben, z. B. eines Kindes, für das Sie gesetzlich verantwortlich sind, bestätigen Sie, dass Sie entweder;

(1) die andere Person in einem Vertragsverhältnis mit Ihnen steht und weiß, dass Sie ihre personenbezogenen Daten zu bestimmten Zwecken an uns übermitteln werden und/oder

(2) er/sie Sie beauftragt hat, in seinem/ihrem Namen zu handeln und zugestimmt hat, dass Sie dies tun können:

  • in seinem Namen die Zustimmung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten geben
  • in seinem/ihrem Namen alle Datenschutzhinweise erhalten
  • die Zustimmung zur Verarbeitung seiner/ihrer sensiblen persönlichen Daten (wie unten aufgeführt) geben.

VERWENDUNG VON COOKIES

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer (oder einem anderen elektronischen Gerät) abgelegt wird, wenn Sie unsere Website nutzen. Wir verwenden Cookies auf unserer Website.

Wo anwendbar, verwendet diese Website ein Cookie-Kontrollsystem, das es Ihnen bei Ihrem ersten Besuch der Website ermöglicht, die Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer/Gerät zuzulassen oder zu verbieten. Dies entspricht den jüngsten gesetzlichen Anforderungen an Websites, die ausdrückliche Zustimmung der Nutzer einzuholen.

Zum Beispiel können wir überwachen, wie oft Sie die Website besuchen, welche Seiten Sie besuchen, Verkehrsdaten, Standortdaten und den Ursprungsdomainnamen des Internetdienstanbieters eines Benutzers, um die Erfahrung des Benutzers während des Besuchs der Website zu verbessern und besser zu verstehen, wie Sie sie nutzen.  Diese Informationen helfen uns, ein Profil unserer Nutzer zu erstellen. Einige dieser Daten werden aggregiert oder statistisch erfasst, was bedeutet, dass wir nicht in der Lage sind, Sie individuell zu identifizieren.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies annimmt, und die unten aufgeführten Websites zeigen Ihnen, wie Sie Cookies aus Ihrem Browser entfernen können. Allerdings können einige Funktionen unserer Website dadurch nicht funktionieren.

Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies, einschließlich einer detaillierten Liste Ihrer Daten, die wir und andere – einschließlich Vimeo und YouTube – durch Cookies sammeln können, finden Sie in unserem Website Cookie Policy.

Für weitere Informationen zu Cookies im Allgemeinen besuchen Sie www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org.

WIE WERDEN WIR DIE INFORMATIONEN ÜBER SIE VERWENDEN?

Wir sammeln Informationen über Sie, damit wir:

  • die angeforderten Informationen zur Verfügung stellen;
  • Sie über Änderungen an unserer Website oder an unseren Dienstleistungen zu informieren, die Sie betreffen könnten
  • unsere Dienste und die Benutzererfahrung zu verbessern

AN WEN IHRE INFORMATIONEN WEITERGEGEBEN WERDEN KÖNNEN

Wir können Ihre persönlichen Daten weitergeben an:

  • Mitarbeiter innerhalb unserer Gruppe
  • unsere Vertreter, Mitarbeiter und Dienstleister
  • Strafverfolgungsbehörden in Verbindung mit Ermittlungen zur Verhinderung rechtswidriger Handlungen

SICHERHEIT FÜR IHRE DATEN

Unsere Mitarbeiter und Partner sind zur Vertraulichkeit verpflichtet und im Schutz personenbezogener Daten geschult.  Wir halten uns an die gesetzlichen Bestimmungen und treffen die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.  Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, die sich ebenfalls an die gesetzlichen Bestimmungen halten.

Wir verpflichten uns, sicherzustellen, dass Ihre Informationen sicher sind. Um einen unbefugten Zugriff oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern, haben wir geeignete physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren zum Schutz und zur Sicherung der von uns online erfassten Daten eingerichtet.

Obwohl wir alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, erkennen Sie an, dass die Nutzung des Internets nicht völlig sicher ist und wir aus diesem Grund die Sicherheit oder Integrität von personenbezogenen Daten, die von Ihnen oder an Sie über das Internet übertragen werden, nicht garantieren können. Wenn Sie besondere Bedenken bezüglich Ihrer Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Wir übermitteln Ihre Daten nur dann in Länder außerhalb des EWR, wenn wir über eine rechtsgültige Vereinbarung verfügen, die mit den gesetzlichen Bestimmungen übereinstimmt.

LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten, zum Beispiel in unserem Blog oder auf unseren Portfolio-Seiten. Wenn Sie diesen Link anklicken und unsere Website verlassen, haben wir keine Kontrolle darüber, wie die andere Website Ihre Daten verwendet, und Sie fallen nicht mehr unter diese Datenschutzrichtlinie, was bedeutet, dass wir nicht für Informationen verantwortlich sind, die Sie auf einer externen Website eingeben.

WAS KANN ICH TUN, UM MEINE DATEN ZU SCHÜTZEN?

Wenn Sie detaillierte Informationen von Get Safe Online wünschen, wie Sie Ihre Daten sowie Ihre Computer und Geräte vor Betrug, Identitätsdiebstahl, Viren und vielen anderen Online-Problemen schützen können, besuchen Sie bitte www.getsafeonline.org. Get Safe Online wird von der britischen Regierung und führenden Unternehmen unterstützt.

AUFBEWAHRUNGSFRISTEN

Informationen, die durch ein Anfrageformular bei einer bestätigten Buchung übermittelt werden, werden auf unserem sicheren Server auf unbestimmte Zeit gespeichert, um bei einem Auftrag oder einer zukünftigen Anfrage darauf zurückgreifen zu können.

Wenn Sie ein Kunde von Story Of Your Day sind, wird Ihre E-Mail-Adresse im Rahmen eines «berechtigten Interesses» für einen Direktmarketingzweck verarbeitet. Diese Marketing-E-Mails versorgen Sie mit zusätzlichen Produkten und Dienstleistungen, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Buchung anbieten.

Wenn Sie unsere Dienstleistungen nicht buchen, bewahren wir Ihre Angaben zum Veranstaltungsort und zum Budget auf, löschen aber alle Kontaktdaten mit identifizierbaren Informationen innerhalb von 90 Tagen sicher.

Wenn Sie sich für unsere Marketing-E-Mails entscheiden, werden diese Informationen ebenfalls in unserem E-Mail-System gespeichert, bis Sie sich von den E-Mails abmelden.

WELCHE RECHTE HABEN SIE?

Die GDPR sieht die folgenden Rechte für Personen vor, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden:

  1. Das Recht, informiert zu werden
  2. Das Recht auf Zugang
  3. Das Recht auf Berichtigung
  4. Das Recht auf Löschung
  5. Das Recht, die Verarbeitung einzuschränken
  6. Das Recht auf Datenübertragbarkeit
  7. Das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen
  8. Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling [(Wir führen keine automatisierte Entscheidungsfindung und kein Profiling durch)]

RECHT AUF ZUGANG – D.H. EINE KOPIE IHRER DATEN ANZUFORDERN

Sie können eine Kopie Ihrer bei uns gespeicherten Daten anfordern (dies ist eine so genannte Subjektzugriffsanfrage). Wenn Sie eine Kopie von einigen oder allen Daten wünschen, schreiben Sie uns bitte:

  • oder E-Mail hello@storyofyourday.co.uk und
  • lassen Sie uns einen Nachweis Ihrer Identität zukommen (eine Kopie Ihres Führerscheins oder Reisepasses); und
  • lassen Sie uns wissen, welche Informationen Sie wünschen.

RECHT AUF KORREKTUR VON FEHLERN IN IHREN INFORMATIONEN

Sie können von uns verlangen, dass wir alle Fehler in Ihren bei uns gespeicherten Daten kostenlos korrigieren. Wenn Sie dies tun möchten, wenden Sie sich bitte an uns:

  • mailen oder schreiben Sie uns (siehe ‹Wie können Sie uns kontaktieren?› unten)
  • Geben Sie uns genügend Informationen, um Sie zu identifizieren
  • teilen Sie uns mit, welche Informationen falsch sind und wodurch sie ersetzt werden sollen.

DAS RECHT, IHRE DATEN AUS UNSEREN UNTERLAGEN ZU ENTFERNEN ODER DIE VERWENDUNG IHRER DATEN EINZUSCHRÄNKEN

Sie können uns auffordern, Sie nicht mehr zu bestimmten Zwecken zu kontaktieren oder Ihre Daten vollständig aus unseren Unterlagen zu entfernen.  Es kann einen rechtlichen Grund geben, warum wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren müssen, und in diesem Fall werden wir Ihre persönlichen Daten vernichten, sobald wir gesetzlich dazu berechtigt sind.   Wenn Sie möchten, dass wir aufhören, Sie mit Informationen über unsere Dienstleistungen zu kontaktieren, wenden Sie sich bitte an uns:

  • E-Mail oder schreiben Sie uns (siehe ‹Wie können Sie uns kontaktieren?› unten). Sie können auch auf die Schaltfläche «Abmelden» am Ende der E-Mail und/oder des Newsletters klicken
  • teilen Sie uns mit, mit welcher Art der Kontaktaufnahme Sie nicht einverstanden sind, wenn Sie nur mit bestimmten Arten der Kontaktaufnahme unzufrieden sind (Sie können beispielsweise damit einverstanden sein, dass wir Sie per E-Mail kontaktieren, aber nicht per Telefon).

RECHT, EINE BESCHWERDE BEI DER AUFSICHTSBEHÖRDE EINZUREICHEN

Wenn Sie Bedenken oder Beschwerden darüber haben, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden, hoffen wir, dass Sie uns direkt darauf aufmerksam machen (siehe die Kontaktinformationen unten).  Wenn Sie immer noch unzufrieden sind, haben Sie das Recht, sich beim Information Commissioners Office (ICO) zu beschweren, das die Aufsichtsbehörde in Großbritannien ist. Ihre Kontaktdaten und das Verfahren finden Sie unter www.ico.gov.uk

WIE SIE UNS KONTAKTIEREN KÖNNEN

Bitte wenden Sie sich an Story Of Your Day Ltd, Chalet Belmont, Apartment 9, Wengiboden 1349a, Wengen, 3823, Schweiz, wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder den von uns über Sie gespeicherten Daten haben.

Wenn Sie uns in einer anderen Angelegenheit kontaktieren möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an hello@storyofyourday.co.uk.

ÄNDERUNGEN AN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Sie sollten diese Richtlinie gelegentlich überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version kennen, die jedes Mal gilt, wenn Sie auf diese Website zugreifen oder unsere Dienste nutzen.

STORY OF YOUR DAY LTD

[September] 2019