EINE STRASSBURGER HOCHZEIT – EIN TAG VOLLER VIDEOGRAFISCHER HERAUSFORDERUNGEN!

by | Mai 28, 2018 | France, Uncategorized @de-ch

Ich liebe Herausforderungen und «Real Wedding» Nummer vier in meiner Serie war sicherlich eine dieser!

In Strassburg, im Nordosten Frankreichs, erlebte ich die “zweisprachigste” Hochzeit aller Zeiten; Elisabeth kommt aus den Vereinigten Staaten und Guillaume aus Strassburg selbst.

In Strassburg, im Nordosten Frankreichs, erlebte ich die “zweisprachigste” Hochzeit aller Zeiten; Elisabeth kommt aus den Vereinigten Staaten und Guillaume aus Strassburg selbst.

Elizabeth und Guillaume haben mich über Google gefunden…

WIR WÄHLTEN SIE FÜR DIE HOHE QUALITÄT DES FILMENS AUS SOWIE FÜR IHRE FÄHIGKEIT, DIE EINZIGARTIGE EINZIGARTIGKEIT JEDES PARTNERS ZU ERFASSEN

Sie als Sopranistin und er als Violonist am Frankfurter Opernhaus, beide haben eine Vorliebe für Audio, was eine der treibenden Kräfte hinter all unseren Filmen war.

Sie hatten Freunde des Orchesters eingeladen, um bei ihrer Zeremonie zu spielen und sie hatten einen Live-Interpreten für ihren ersten Tanz. Beim ersten Gespräch über ihre Hochzeit war die audiovisuelle Sprache ihres Films von entscheidender Bedeutung. Dies bedeutete, dass ich alle besten professionellen Audiogeräte brauchte, die mir zur Verfügung standen, was ich glücklicherweise habe.

Am Tag als sich Elizabeth im Schlosssaal vorbereitete, war Guillaume mit seinen Nebenhochzeitern im Stadtzentrum. Es gab somit von Anfang an eine Menge zu filmen, nicht nur ihre Vorbereitungen, sondern auch den Veranstaltungsort als solches und die Hochzeitseinrichtung. Ich filmte im Schloss, musste mich danach so schnell wie möglich in die Innenstadt begeben, um Guillaume zu filmen.

Eine weitere Herausforderung an jenem Tag war, dass es sich um eine Feier unter freiem Himmel in einem geschlossenen Innenhof des wunderschönen Château de Pourtalès handelte. Das ist an sich kein Problem, aber die Wettervorhersage war nicht gut, daher musste ich mit den vier Kameras bereit sein als die Braut den Gang hinunterging, falls das Wetter umschlagen sollte.

Photos by Charlotte Aleman

Ich hatte also vier Kameras bei mir. Den grössten Teil des Tages habe ich nur die eine Kamera benutzt, um mich diskret um das Paar und die Gäste herum zu bewegen und den Tag so zu filmen, wie er sich natürlich entfaltete. Für die Zeremonie jedoch hatte ich auch drei statische Kameras eingerichtet, um die maximale Abdeckung sicherzustellen; drei Kameras waren für die Reden eingestellt.

Ein Familienfreund, dessen Traum es schon immer gewesen ist, eine Hochzeit zu begleiten, wirkte als Zelebrant, was eine schöne Geste war. Nur hatte er keine Erfahrung in der Durchführung einer Feier, was mir Sorge bereitete. Er war nervös und zögerte, denn es machte ihm sichtlich Mühe ein Mikrofon zu tragen. Ein Teil meiner Aufgabe war es, dass sich das Hochzeitspaar wohl und entspannt fühlte und dass der Zelebrant seine Nerven behielt.

Ein Familienfreund, dessen Traum es schon immer gewesen ist, eine Hochzeit zu begleiten, wirkte als Zelebrant, was eine schöne Geste war. Nur hatte er keine Erfahrung in der Durchführung einer Feier, was mir Sorge bereitete. Er war nervös und zögerte, denn es machte ihm sichtlich Mühe ein Mikrofon zu tragen. Ein Teil meiner Aufgabe war es, dass sich das Hochzeitspaar wohl und entspannt fühlte und dass der Zelebrant seine Nerven behielt.

Photos by Charlotte Aleman

Die Reden waren alle fantastisch – geplant vor und nach dem Essen. Ich mochte diese Idee und es war ein wirklich netter Kompromiss für Paare, die Reden zwischen den Gängen haben wollten. Das ist zum Trend geworden. Für den Videografen war es jedoch sehr problematisch, wenn das Paar alle Reden in jeder Sprache aufgenommen haben wollte.

Da es lange dauert, um die Kameras einzurichten (oftmals sind es drei von vier während der Reden), mussten sie während des Essens vor Ort bleiben. Die Stativ- und Kameraausrüstung steht mehr oder weniger immer im Weg, auch für das Restaurationspersonal, das um sie herum arbeiten muss und für den Videografen, der jederzeit im Raum bleiben muss.

Normalerweise kann ich während dem Essen eine kurze Pause machen und die Akkus – meine und jene der Kameras! – wieder aufladen. Wenn die Reden während dem Essen gehalten werden, stehen die Kameras den Kellnern oft im Weg beim Bedienen und beim Abräumen. Wer will schon beim Essen gefilmt werden? Für die Gäste ist es immer besser sich auf die Worte und die Gefühle zu konzentrieren als auf den Geschmack des Essens.

Elizabeth’s father gave his speech in German and English, Guillaume in French and English, the same as the best man and then there were a few ‘off the cuff’ words from the chief bridesmaid who spoke only in English. So, it was fun and games in the edit but all in all they gave the films a bilingual flair.

Die letzte Herausforderung an dieser Hochzeit war der erste Tanz, der vom Paar nach dem Tanzunterricht einstudiert worden war. Wie ich bereits erwähnt habe, war die Musik live mit Gesang und Klavier. Ich entschied mich für drei Kameras! Wie erwartet, wollte das Paar später diesen Tanz in einem eigenständigen Film haben!

Es war eine fabelhafte Hochzeit und Elisabeth und Guillaume liebten ihre Filme…

«WIR DANKEN IHNEN SEHR, DASS SIE UNSEREN TAG SO BESONDERS GEMACHT HABEN MIT ALLEN SCHWIERIGKEITEN UNSERER STRASSBURGER HOCHZEIT. WIR WAREN SO GLÜCKLICH, DASS WIR SIE DABEI HATTEN

Story Of Your Day // Love crosses all borders from Story of Your Day.

Wenn Sie mehr über meine Abenteuer als (Ziel-)Videografin erfahren möchten, können Sie das folgende Tagebuch lesen.

Wenn Sie sich einen Hochzeitsfilm wünschen und Sie mir Ihre Geschichte erzählen möchten, dann buchen Sie noch heute einen Chat mit mir.

You may also like